Brustkissen

Ja, manche Kundenwünsche sind eben sehr speziell :-)

Heute ist also das erste Kissen mit Brüsten fertig geworden und sieht ganz gelungen aus, finde ich jedenfalls.

Entstanden ist es aus einer harmlosen "lass mal Sofakissenbezüge stricken oder häkeln" Unterhaltung, wobei es zuerst wirklich nur um einfache Kissenbezüge ging, bis meine Cousine über ein Bild fiel, welches Brüste auf einem Kissen zeigte. Das wollte ich dringend ausprobieren.

Da sich keine Anleitung finden konnte, habe ich einfach mal drauf losgehäkelt und mit ein paar festen Maschen und Stäbchen dieses formschöne Exemplar zustande gebracht. Bevor die Frage aufkommt: Nein, meine Brüste dienten definitiv NICHT als Vorlage  :-) 

Als Geschenk für Single-Männer oder auch zum Junggesellenabschied ein lustiges Mitbringsel für 28,50 Euro.

Bei Interesse schickt mir einfach eine kurze Nachricht - achja, die Farbe ist variabel, Brustgröße hat natürlich irgendwo ein Limit (115 DD bekomme ich wahrscheinlich nicht auf das Kissen).

Kurze Eckdaten zum Material:

Im Inneren befindet sich ein Kissen, der Bezug ist aus 60% Polyester, 40% Baumwolle, die Füllung des innenliegenden Kissens ist aus 100% Polyester.

Die Kissenhülle ist aus 50% Polyacryl, 50% Polyester und die Brüste sind mit Füllwatte ausgestopft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0